Herzlich Willkommen

Mein Name ist Matthias Vialon und ich bewerbe mich bei Ihnen als Kandidat für den Bundestag. Seit 2019 vertrete ich meine Wähler im Gemeinderat Großpösna und im Kreistag.

Wirtschaft kann mit Klima- und Naturschutz Hand in Hand gehen – wir müssen es nur alle zusammen wollen. Denn mal ehrlich, eine andere Chance haben wir nicht. Wir können innovativ regenerative Energiegewinnung mit Wind, Sonne und Wasser einsetzen und die Braunkohle als Quelle ersetzen. Das bringt unserer Region neue Arbeitsplätze, die denen im Tagebau gleichwertig sein werden.

Die ländlichen Regionen sind lebenswert. Natur, Dorf, Nachbarschaft sind für den Umgang miteinander wichtig. Die Strukturen des ÖPNV und der Versorgung müssen wieder so auf- und ausgebaut werden, dass wir gerne dort leben und uns über Zuzug aus den Städten freuen. So kann das Miteinander noch besser werden. Das erlebe ich jeden Tag in dem Dorf, in dem ich lebe, und das macht mir Mut, mich dafür einzusetzen.

Hierfür mache ich mich stark

Natur- und Klimaschutz

Die Natur hat sich an den Tagebauseen entwickelt – lassen wir ihr Raum und erfreuen wir uns dem, was sich entwickelt hat. Unsere Kinder und Enkel werden es zu schätzen wissen.

Regionale Entwicklung

Die Initiativen von Bürgern in den Dörfern lebendige Gemeinschaften zu entwickeln muss unbürokratisch unterstützt werden. Dafür will ich mich einsetzen.

Strukturwandel & Industrie

Innovative Ideen für industrielle Produktion, die klimaneutrale Produkte erstellen, gibt es bzw. werden gerade entwickelt. Die Unternehmen müssen mit intelligenter Ansiedlungspolitik in die Region geholt werden. Die Strukturfördergelder müssen also auch als Starthilfe für Unternehmen zur Verfügung stehen.

Arbeit & faire Löhne

Mitbestimmung und Tarifverträge sind die Basis für Verhandlungen auf Augenhöhe mit Arbeitgebern und führen zu fairem Lohn, von dem man leben kann.

Aber auch Einzelunternehmer, Freischaffende, Künstler und ähnliche Beschäftigte müssen von Ihren Einkünften leben können. Der Wert des angebotenen Produktes oder der Dienstleitung aus der Nachbarschaft muss uns so viel wert sein.

Transparenz in Politik & Verwaltung

Wir sind mündige Bürger und wollen auch so behandelt werden. Wir wollen an Entscheidungsprozessen, die uns betreffen, teilnehmen, mitmachen, mitgestalten und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Dafür kämpfe ich seit vier Jahren und werde auch nicht damit aufhören.